Aktuelles

Zur Übersicht

07.02.2018 | CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Verantwortung für Arbeitsplätze in unserer heimischen Industrie übernehmen!

Staatssekretär Johannes Hintersberger, MdL, beim „Tag der Industrie“ bei Airbus Helicopters in Donauwörth

„Über 400.000 Menschen sind in Deutschland in der sicherheits- und wehrtechnischen Industrie beschäftigt und erwirtschaften knapp 30 Mrd. Euro. Diese Arbeitsplätze mit ihrer enormen Wertschöpfung müssen wir erhalten“, erklärte Staatssekretär Johannes Hintersberger, MdL, Vorsitzender des Arbeitskreises Wehrpolitik der CSU-Landtagsfraktion beim „Tag der Industrie“ von Airbus Helicopters in Donauwörth.

Foto: Airbus Helicopters Public Affairs
Mit Landtagskollege Wolfgang Fackler, MdL, und dem Geschäftsführer von Airbus Helicopters am Standort Donauwörth, Dr. Wolfgang Schoder, sprach Hintersberger auch über die Beschaffung eines neuen Schweren Transporthubschraubers. Hintersberger betonte: „Ziel muss es sein, unsere hochqualifizierten Arbeitsplätze und unsere Schlüsseltechnologien in Deutschland und Bayern zu halten, zu sichern und weiterzuentwickeln. Das gilt von der Forschung und Entwicklung und der Produktion bis hin zur Wartung und Instandhaltung.“