Aktuelles

Zur Übersicht

19.10.2017

Förderung für gemeinnützige Behindertenhilfe

Barmherzige Brüder in Waldkraiburg

Die Staatsministerin Emilia Müller hatte für ihren Kollegen Dr. Marcel Huber, MdL eine sehr erfreuliche Nachricht.

 

Die gemeinnützige Behindertenhilfe Barmherzige Brüder in Waldkraiburg wird gefördert. „Es freut mich sehr, dass für die 24 Wohnplätze und 24 Förderstättenplätze, die im Zentrum von Waldkraiburg entstehen, eine finanzielle Förderung von 4.612.600 Euro vorgenommen wird“ so der Landtagsabgeordnete. „Die Werkstätten leisten für behinderte Menschen einen wichtigen Beitrag, denn sie gewährleisten Menschen mit Behinderung eine an ihren individuellen Stärken und Fähigkeiten orientierte berufliche Bildung und Beschäftigung“, so Dr. Huber.

Weitere Informationen zum Konzept sind zu finden unter:

http://www.stmas.bayern.de/arbeitswelt/werkstatt/index.php und

www.zukunftsministerium.bayer.de/behinderung/foerderstaetten/index.php